GYROTONIC EXPANSION SYSTEM® 

 

 

 

 

 GYROTONIC® TRAINING

bietet

Ihnen das individuelle Workout

für einen gut trainierten und wohl geformten Körper. 

Es werden auf einzigartige Weise jahrtausendaltes fernöstliches Wissen

von Körperenergie mit moderner Bewegungslehre vereint.

 

 

Über den Erfinder von GYROTONIC® TRAINING,

Juliu Horvath :

 Seine Karriere als Tänzer mußte er wegen einer schweren Wirbelsäulenverletzung plötzlich abbrechen.

Zurückgezogen auf St. Thomas (Virgin Islands) widmet er sich der Suche nach der Wahrheit

der östlichen Heilkunde, Kundalini Yoga und Akkupunktur.

Dabei erlangten seine gewonnenen Erfahrungen aus Tanz und Sport neue Dimensionen.

Es entstand ein Bewegungssystem, welches er unter dem Namen    "Yoga for Dancers"    in New York

zu unterrichten begann, heute bekannt als     GYROKINESIS®.

Kurz danach entwickelte und baute er für sein System geeignete Geräte, die die fließende Ausführung

von dreidimensionalen Bewegungsabläufen erlauben.

Im New Yorker    "White Cloud Studio"    startet dieses völlig neue und einzigartige Konzept,

das    GYROTONIC EXPANSION SYSTEM®.

Anfangs hauptsächlich von Tänzern genutzt, findet es in kurzer Zeit auch in weiteren Kreisen großen Anklang.

 

 

 

Wie funktioniert  GYROTONIC® TRAINING ?

 

Die kreisenden dynamischen Bewegungen gehen vom Zentrum des Körpers,

der Wirbelsäule aus.

Dreidimensionale Bewegungsabläufe werden gegen einen gleichförmigen Widerstand

und in einem harmonischen Atemrhythmus durchgeführt.
Die eigene Leistungsfähigkeit bestimmt die Intensität des Trainings.

 

Mit harmonischen und fließenden Bewegungen werden bestehende myofasziale Verklebungen gelöst.

Die Blut- und Lymphzirkulation wird besser, und dadurch die Organe in ihrer Funktion positiv beeinflusst.

Die Darmperistaltik wird angeregt.
Weil Giftstoffe aus dem Körper besser abtransportiert werden können,

wird das Bindegewebe straffer. Sie formen sich von innen.

 

Dadurch regeneriert und vitalisiert sich ihr Körper neu.

Ihre Gelenke werden zentriert und frei von Blockierungen.

Deshalb werden die Bewegungsrichtungen freier und der Gelenkknorpel positiv beeinflusst.

Die axiale Belastung auf Ihre Gelenke während des Trainings ist minimal.

Sie trainieren immer mehrere Muskeln zusammen – in Muskelketten.

Die Muskeln werden gekräftigt und die Gelenke dadurch optimal stabilisiert.

Ihre Koordinationsfähigkeit und Ihr Gleichgewichtssinn werden geschult, weil

die rechte und die linke Gehirnhälfte harmonisiert werden.

Sie stabilisieren zu schwache Bereiche und mobilisieren Blockierungen Ihres Körpers,

damit Energie wieder frei fließen kann.

 

 

 

Wie hilft   GYROTONIC® TRAINING ?

 

- als Rückentraining

- bei Fehlhaltung

- bei Skoliose

- als Vorbeugung oder nach Sportverletzungen 

- bei Reizdarmsyndrom

- bei Beckenbodenschwäche

- bei schwachem Immunsystem

- als Präventivmaßnahme von Verletzungen

- als Atemtraining

- bei Stress-Symptomen

... u.a.

 

 

Spezielles GYROTONIC® TRAINING :

 

- als Ausgleich und Leistungsverbesserung folgender Sportbereiche :

z. B. Golf - Tennis - Fussball - Tanz - Rennrad - Ski

 - als therapeutische Massnahme für Schultergürtel, Becken, Wirbelsäule,....

 

 

Wie ist das  GYROTONIC® TRAINING aufgebaut ?

 

 Die Übungsauswahl und -Intensität wird individuell der Leistung des Übenden angepaßt.

So entsteht ein ganz persönlicher Übungsplan. 

 Für Profi-Sportler und Menschen, die Freude an Bewegung haben!

 

 

 

 

 

 

 

 GYROTONIC® , GYROTONIC® & LOGO, GYROKINESIS® und GYROTONIC EXPANSION SYSTEM®  und THE ART OF EXERCISING AND BEYOND®  sind

eingetragene Warenzeichen der Gyrotonic Sales Corp und werden mit deren Einverständnis verwendet.