Über den Erfinder von GYROTONIC® TRAINING,

Juliu Horvath :

 Seine Karriere als Tänzer mußte er wegen einer schweren Wirbelsäulenverletzung plötzlich abbrechen.

Zurückgezogen auf St. Thomas (Virgin Islands) widmet er sich der Suche nach der Wahrheit

der östlichen Heilkunde, Kundalini Yoga und Akkupunktur.

Dabei erlangten seine gewonnenen Erfahrungen aus Tanz und Sport neue Dimensionen.

Es entstand ein Bewegungssystem, welches er unter dem Namen    "Yoga for Dancers"    in New York

zu unterrichten begann, heute bekannt als     GYROKINESIS®.

Kurz danach entwickelte und baute er für sein System geeignete Geräte, die die fließende Ausführung

von dreidimensionalen Bewegungsabläufen erlauben.

Im New Yorker    "White Cloud Studio"    startet dieses völlig neue und einzigartige Konzept,

das    GYROTONIC EXPANSION SYSTEM®.

Anfangs hauptsächlich von Tänzern genutzt, findet es in kurzer Zeit auch in weiteren Kreisen großen Anklang.